Letztes Feedback

Meta





 

05.12.2016 - Tag fünf

Moin liebe Leute. Hier die kurze Zusammenfassung des Tag fünf. Morgens wie immer, ihr könnt es euch denken inzwischen, ich erspare es euch. Ist klar ne.eine Scheibe jedoch behielt ich mir nach für Mittag.Mittags machte ich mir meine letzten zwei Frikadellen warm, vom vorabendessen, die es dann auf der dritten Scheibe Brot gab mit bisschen Ketschup und bisschen Remo.Dann waren mein Hund und ich erst mal einige Zeit unterwegs. Diesmal sehr ländlich bei sehr viel Sonne und knackig kalt. Pfandtechnisch ein ganz mieser tag!Aber auch so etwas muss es geben.Eigentlich ist der Montagabend mein Standard Container Abend, jedoch war ich heute Abend aushäusig zu einem Kaffee verabredet, so dass meine Standard Containerrunde ausfallen musste. Auf dem etwas späteren Rückweg von der Stadt nach Hause, hielt ich dann doch noch bei einem der gut beleuchteten spots meiner container an. Ich war gänzlich unvorbereitet, das hätte man wirklich besser planen. Können. Zum glück fand ich im auto aber noch eine kleine ikeatüte, mit der ich hoffnungsvoll die müllrampe hinab eilte. Das lohnte sich dann auch prompt. Die mitlesenden internas haben das foto bereits auf meiner FB seite zu lesen bekommen. Weiß leider nicht, wie ich hier vom ipad aus das bild in klein genug hochladen kann, damits beim öffnen die seite nicht sprengt, bzw. nicht die ganze textseite zerreißt 🤔Kurz für die anderen, es gab eine kaputte tüte mandelmehl, eine kaputte Tüte normales Weizen Mehl, Frühlingszwiebeln, zwei Tüten nachos, Von denen circa 15 weitere in der Tonne lagen, zwei Tomaten, zwei Bund Möhren, jede Menge Biobananen, eine Ananas, eine kaki und kartoffeln. Für spontan gar nicht übel.Habe heute zumindest keine Ausgaben und auch keine ein Namen gehabt.Am späten Nachmittag habe ich noch ein paar Kekse gebacken, da musste ich jedoch etwas tricksen, denn ich hatte keine richtige Butter. Irgend so ein Bertoli Olivenöl angereicherten Butter Ersatz habe ich damit rein getan. Auch normales Weizenmehl war nicht mehr genug da, so dass ich etwas Dinkelmehl hinzu gab. Die die Kekse schmecken und jedoch trotzdem erstaunlich lecker. Ein Rest Teig davon wartet noch im Kühlschrank darauf heute verarbeitet zu werden.Dann habe ich seit gestern den Ankerkraut Gewürz Adventskalender im Gebrauch. Den hatte ich schon letzten Monat bestellt, aber erst heute geliefert bekommen. Ich werde berichten.

6.12.16 09:05

Letzte Einträge: 08. & 09.12.2016 - nur eine hektische Zusammenfassung, 10. & 11.12.2016...... das Wochenende des 3. Advent, 12.12.2016 - der große Einkauf ^^, 13.12.2016 - Der große Hunger!, 14.&15.12.2016 - Dosiges..., Tag 16-18 nur husch, husch......

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL